Neue Anforderungen an qualitative Bewertungsmerkmale im Vergabeverfahren

Öffentliche Auftraggeber sehen sich insbesondere bei der Auswertung von Angeboten mit qualitativen Komponenten regelmäßig mit der Problematik konfrontiert, diese vergaberechtskonform zu bewerten. Oftmals entwickeln Vergabestellen hierfür spezielle Bewertungssysteme. Welche Vorgaben macht das Vergaberecht im Hinblick auf solche Bewertungsmatrizen – und was für Entwicklungen gab es hier zuletzt?

Weitere Informationen zu Dr. Alexander Csaki

Related videos

Eignung und Ausschlussgründe im Vergabeverfahren

February 21, 2017

Auftraggebern stellen sich bei der Planung und Umsetzung von...

Freihändige Vergaben - Wann können sich Vergabestellen...

December 16, 2016

Vergabe- und Bedarfsstellen stehen oft unter Zeitdruck. Das...

Das Risiko des Missbrauchs von Betriebs- und...

December 16, 2016

Eine Zusammenarbeit zwischen Unternehmen kann regelmäßig nur dann...