Führen verspätete Angebote zu einem zwingendem Ausschluss vom Vergabeverfahren?

Ein Klassiker im Vergaberecht - verspätete Angebote sind auszuschließen. Aber ist dies immer der Fall?
Unter welchen Umständen kann der Bieter trotz nicht fristgerechter Angebotsabgabe weiter am Vergabeverfahren teilnehmen?
Beispiele und Details dazu von Dr. Alexander Csaki.

Weitere Informationen zu Dr. Csaki unter https://www.twobirds.com/de/our-lawyers/a/alexander-csaki1.

Related videos

How to prepare for a no-deal Brexit: Does Brexit equal...

April 12, 2019

In the fourth of this series of short videos, associate Priyan...

Brexit: Folgen für das Markenrecht

April 11, 2019

Wie könnte sich der Markenschutz europäischer Marken in...

Toby Bond provides a snapshot of what to expect from the...

April 11, 2019

With three weeks to go until the second event of our Advance...