Das Ende des Vergaberechts? Open House Verfahren als Chance

Der Europäische Gerichtshof hat seine lang erwartete Entscheidung zur Zulässigkeit so genannter „Open-House-Modelle“ verkündet.

Der Gerichtshof ist inhaltlich der Argumentation gefolgt, nach der das Fehlen einer Auswahlentscheidung eine Anwendbarkeit des europäischen und nationalen Vergaberechts von vornherein ausschließt.

Wir beleuchten Hintergrund und Auswirkungen dieser Entscheidung.

Weitere Informationen zu Dr. Alexander Csaki 

Related videos

Freihändige Vergaben - Wann können sich Vergabestellen...

December 16, 2016

Vergabe- und Bedarfsstellen stehen oft unter Zeitdruck. Das...

Das Risiko des Missbrauchs von Betriebs- und...

December 16, 2016

Eine Zusammenarbeit zwischen Unternehmen kann regelmäßig nur dann...

Das Dilemma zwischen europäischem und nationalem Recht -...

December 16, 2016

Die Umsetzung der neu gefassten europäischen Vergaberichtlinien...